Böschungsmischung 85-15

ab 32,51 

Grundpreis: 32,51 €/kg

Auf Anfrage weitere Gebinde erhältlich

Zur Begrünung von Böschungslagen mit gebietsheimischem Saatgut, v.a. im Straßenbau. Eignet sich zur (Zwischen)-Begrünung von Erdmieten in der freien Landschaft

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: Standorte für Böschungsansaat, v.a. im Straßenbau

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Artenreiche Böschungen stellen einen ganz besonderen Lebensraum dar. Sie sind Vernetzungselemente in einer besiedelten Landschaft und können somit auch als Ausbreitungskorridor von Arten fungieren. Diese Mischung entspricht nach LUBW Schlüssel (Saumvegetation mittlerer Standorte- 35.10) einer artenreichen Saumgesellschaftund ist auch für die Aufwertung in Weinbergslagen bestens geeignet. Der hohe Gräseranteil dient zur Stabilisierung von Böschungen durch einen schnellen Grasnarbenschluss.

Kurzbeschreibung: zur Begrünung von Böschungslagen mit gebietsheimischem Saatgut, v.a. im Straßenbau. Eignet sich zur (Zwischen)-Begrünung von Erdmieten in der freien Landschaft.

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: Standorte für Böschungsansaat, v.a. im Straßenbau

Standzeit: dauerhafte Ansaat

Pflege: keine. Mulch- oder Pflegeschnitt bei Bedarf im Frühjahr vor dem Neuaustrieb

Aussaatzeit: Frühjahr oder Herbst

Aussaatmenge: 5 g/m² bei Erosionsgefährdung: 7 g/m²

Zusammensetzung Böschungsmischung 85-15 (PDF)

Herkunftsregionen/Ursprungsgebiete (PDF)

Gewicht n.a.

Das könnte dir auch gefallen …