Feldrain und Saum 10-90

ab 112,08 

Grundpreis: 112,08 €/kg

Auf Anfrage weitere Gebinde erhältlich

Zur Anlage von mehrjährigen bis dauerhaften Blühstreifen in der Kulturlandschaft

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: Standorte für Blühstreifen ohne extreme Ausprägung

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Säume sind als Übergangsbereiche von hoher ökologischer Bedeutung. Feldraine und Säume tragen zu einer erhebliche Strukturvielfalt in unserer Kulturlandschaft bei. Entwicklungsziel dieser Mischung ist eine artenreiche Saumgesellschaft mit hohem Anteil von Leguminosenarten für Insekten insbesondere Tag- und Nachtfalterarten. Die Mischung enthält einige Kennarten des Biotoptyps 35.12 Saumvegetation mesophytischer Standorte wie Gewöhnlicher Dost (Origanum vulgare), Kleiner Odermennig (Agrimonia eupatoria) sowie der Wirbeldost (Clinopodium vulgare).

Kurzbeschreibung: zur Anlage von mehrjährigen bis dauerhaften Blühstreifen in der Kulturlandschaft

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: Standorte für Blühstreifen ohne extreme Ausprägung

Standzeit: dauerhafte Ansaat

Pflege: keine. Mulch- oder Pflegeschnitt bei Bedarf im Frühjahr vor dem Neuaustrieb

Aussaatzeit: Frühjahr oder Herbst

Aussaatmenge: 1 g/m²

Zusammensetzung Feldrain und Saum 10-90 (PDF)

Herkunftsregionen/Ursprungsgebiete (PDF)

Gewicht n.a.

Das könnte dir auch gefallen …