Magerrasen basisch 70-30

ab 65,94 

Grundpreis: 65,94 €/kg

Auf Anfrage weitere Gebinde erhältlich

Magerwiese/-rasen für trockene Mager-Standorte, Boden-pH alkalisch, Kalk

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: trockene Mager-Standorte, Boden-pH alkalisch, Kalk

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Magerrasen basischer Standorte haben eine grosse naturschutzfachliche Bedeutung aufgrund des Vorkommen gefährdeter oder besonders wertgebender Arten. Diese Mischung enthält zahlreiche Magerkeitszeiger mit schönem Blühaspekt wie Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosae) Wiesenbocksbart (Tragopogon pratenis), Gewöhnlicher Dost (Origanum vulgare)und Rapunzelglockenblume (Campanula rapunculus). Gräser wie das Zittergras (Briza media) und die Aufrechte Trespe (Bromus erectus) sind ebenfalls charakteristisch für eine basenreichen mageren Standort

Kurzbeschreibung: Magerwiese/-rasen für trockene Mager-Standorte, Boden-pH alkalisch, Kalk

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: trockene Mager-Standorte, Boden-pH alkalisch, Kalk

Standzeit: dauerhafte Ansaat

Pflege: keine. Mulch- oder Pflegeschnitt bei Bedarf im Frühjahr vor dem Neuaustrieb

Aussaatzeit: Frühjahr oder Herbst

Aussaatmenge: 3 – 5 g/m² bei Böschungen: 7g/m²

Zusammensetzung Magerrasen basisch 70-30 (PDF)

Herkunftsregionen/Ursprungsgebiete (PDF)

Gewicht n.a.

Das könnte dir auch gefallen …