Magerrasen sauer 70-30

ab 61,66 

Grundpreis: 61,66 €/kg

Auf Anfrage weitere Gebinde erhältlich

Magerwiese/ -rasen für trockene Mager-Standorte, Boden-pH mäßig bis stark sauer

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: trockene Mager-Standorte, Boden-pH mäßig bis stark sauer

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Bei optimaler Entwicklung der Mischung enstehen meist artenreiche bis sehr artenreiche Wiesenstandorte mit geringer Anzahl an Obergräsern und hochwüchsigen Stauden. Magerkeitszeiger wie Feldthymian (Thymus pulegioides), kleiner Wiesenknopf (Sanguisorba minor) und Rapunzel Glockenblume (Campanula rapunculus) bieten ein blütenreiches schönes Bild und Lebensraum für Insekten

Kurzbeschreibung: Magerwiese/-rasen für trockene Mager-Standorte, Boden-pH mäßig bis stark sauer

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: trockene Mager-Standorte, Boden-pH mäßig bis stark sauer

Standzeit: dauerhafte Ansaat

Pflege: keine. Mulch- oder Pflegeschnitt bei Bedarf im Frühjahr vor dem Neuaustrieb

Aussaatzeit: Frühjahr oder Herbst

Aussaatmenge: 3 – 5 g/m² bei Böschungen: 7g/m²

Zusammensetzung Magerrasen sauer 70-30 (PDF)

Herkunftsregionen/Ursprungsgebiete (PDF)

Gewicht n.a.

Das könnte dir auch gefallen …