Feuchtwiese / Ufermischung 70/30

ab 74,37 

Grundpreis: 74,37 €/kg

Auf Anfrage weitere Gebinde erhältlich

Zur Entwicklung einer hochstaudenreichen Feuchtwiese im Uferbereich

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: feuchte bis nasse Standorte

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Uferbereiche sind im Rahmen der Gewässerunterhaltung zu pflegen und praktisch zu bewirtschaften. Hier bietet sich in vielen Bereichen due Ansaat einer gebietsheimsichen Mischun zur aufwertung dieser Übergangsbereiche an. Die Mischung enthalt heimische Arten der Hochstaudenfluren wie Mädesüss und Gilb- und Blutweiderich sowie Wasserdost. Die Bestände müssen nur unregelmäßig gemäht werden, was die Unterhaltungspflege vereinfacht

Kurzbeschreibung: zur Entwicklung einer hochstaudenreichen Feuchtwiese im Uferbereich

Einsatzgebiete: landschaftsbauliche und naturschutzfachliche Begrünungen in der freien Natur, Renaturierungsmaßnahmen

Standortanspruch: feuchter Standort im Uferbereich

Standzeit: dauerhafte Ansaat

Pflege: keine. Mulch- oder Pflegeschnitt bei Bedarf im Frühjahr vor dem Neuaustrieb

Aussaatzeit: Frühjahr oder Herbst

Aussaatmenge: 3 – 5 g/m² bei Böschungen: 7g/m²

Zusammensetzung Feuchtwiese / Ufermischung 70/30 (PDF)

Herkunftsregionen/Ursprungsgebiete (PDF)

Gewicht n.a.

Das könnte dir auch gefallen …