Veitshöchheimer „Bienenweide“

ab 1,09 

Grundpreis: 45,48 €/kg

Artenreiche und ausdauernde Bienenweide. Für landwirtschaftliche Flächen und innerorts.

Einsatzgebiete: Gärten, Gartenanlagen, Parkanlagen, Blühstreifen innerorts, landwirtschaftliche Flächen

Standortanspruch: geeignet für alle normalen Standorte an denen keine Extrembedingungen vorliegen

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Auch als Hummelweide und Schmetterlingsweide einsetzbar. Die Mischung besteht aus ausgesuchten, einjährigen und mehrjährigen Wildkräutern, die der Veitshöchheimer Bienenweide mit ihrer Blühfreudigkeit und einem reichen Nektar- und Pollenangebot von April bis November ihren besonderen Wert verleihen. Vielfalt ist Trumpf bei Bienenweiden: die Insekten bevorzugen artenreiche Flächen vor Flächen mit nur wenigen Futterarten. Bienen, Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und Schwebfliegen tummeln sich auf der bunten Vielfalt. Geeignet für landwirtschaftliche Flächen, Gärten, Gartenanlagen, Parkanlagen, Blühstreifen innerorts, Bienenweiden sind in den ausgeräumten Agrarlandschaften von heute ein Muss, um Bienen, Hummeln und Schmetterlingen ausreichend Nahrungsangebot über das ganze Jahr zu bieten. Unsere Saatgut-Mischung Veitshöchheimer Bienenweide leistet hierzu einen wertvollen Beitrag. Zigfach getestet garantiert sie die Nahrungsversorgung der so ungemein nützlichen Insekten. Ihre Vorteile: Sorgfätig abgestimmte Mischung zur Förderung von Bienen, Hummels, Schmetterlingen die Sie bis zu 5 Jahre an einem Standort stehen lassen können.

Kurzbeschreibung: artenreiche und ausdauernde Bienenweide. Für landwirtschaftliche Flächen und innerorts.

Einsatzgebiete: Gärten, Gartenanlagen, Parkanlagen, Blühstreifen innerorts, landwirtschaftliche Flächen

Standortanspruch: geeignet für alle normalen Standorte an denen keine Extrembedingungen vorliegen

Standzeit: bis 5 Jahre

Pflege: keine. Mulch- oder Pflegeschnitt bei Bedarf im Frühjahr vor dem Neuaustrieb

Aussaatzeit: Frühjahr

Aussaatmenge: 1 g/m² = 10 kg/ha

Zusammensetzung Mischung „Veitshöchheimer Bienenweide“ (PDF)

Gewicht n.a.

Das könnte dir auch gefallen …